Unsere zwei Mädchenmannschaften konnten gegen den TSV Steinhilben in Summe drei Punkte in der Tabelle für sich gewinnen.

Mägerkingen II mit Enya Kutzborski, Leonie Windhösel und Lynn Heider kämpften um jeden Punkt und hatten einige spannende Spiele und konnten somit ein schönes Unentschieden mit 5 zu 5 gegen Steinhilben erreichen. Drei Einzelsiege für Enya Kutzborski und je ein Spielsieg für  Leonie Windhösel und Lynn Heider.

Mägerkingen I mit Franziska Kreh und Jule Wrobbel mussten um ihren 5 zu 3 Sieg ebenso hart kämpfen. Nach einem verlorenen Doppel zu Spielbeginn mussten die zwei sich in ihren Einzeln anstrengen. Diese Anstrengung wurde belohnt mit drei Einzelsiegen für Franziska Kreh und einem spannenden 5-Satz Sieg für Jule Wrobbel. Das Schlussdoppel war dann entscheidend und konnte mit einem Dreisatzsieg für Mägerkingen I entschieden werden.

Die zweite Spielpaarung TV Neuhausen gegen Mägerkingen I ging eindeutig mit 6 zu 1 für Neuhausen aus. Ebenso die Begegnung TV Neuhausen gegen Mägerkingen II mit 6 zu 0 für Neuhausen.

Zum Seitenanfang