Am vergangenen Wochenende reisten unsere Tischtennis-Herren zum souveränen Tabellenführer TSV Dettingen/Erms III. Dabei musste man auf die Nummer 1 Rainer Veith verzichten, dafür gab Thomas Trupkovic sein Debüt im TSV-Dress.

Man wehrte sich nach Kräften und zeigte speziell in den Einzeln, dass man mithalten kann. Am Ende stand aber eine knappe 4:7-Niederlage zu Buche. Die Punkte ergatterten Tobias Link (2), Tobias Dreher und Michael Gühring.

Weiter geht es am 27.10. mit einem Heimspiel gegen Sonnenbühl IV.

Zum Seitenanfang