21. Spieltag, 02.06.2019

TSV Mägerkingen - TSV Sigmaringendorf 1:6 (1:1)

Nach der blamablen 9:0-Niederlage aus der Hinrunde wollte man Wiedergutmachung betreiben. Die Mannschaft zeigte sich dementsprechend konzentriert und ermöglichte den Gästen kaum Tormöglichkeiten. Der Gast quittierte dies mit zwei frühen Wechseln in der Offensive. Einer der Joker stach und nutzte eine der wenigen inkonsequenten Aktionen Mägerkingens zur Führung. Die Heimelf steckte jedoch nicht auf, sondern suchte ihrerseits den Weg zum Tor. In der 40. Minute war es Julian Mader, dessen Schuss nach einem schönen Angriff in letzter Sekunde abgeblockt wurde. Mit dem folgenden Eckball fand der scheidende Spielertrainer Mehmet Erol den Kopf von Michael Brunner, der zum 1:1 ausgleichen konnte.

Nur vier Minuten nach dem Seitenwechsel waren die Gäste drei Mal hintereinander immer einen Schritt schneller als ihre Bewacher, so dass der Favorit erneut in Führung gehen konnte. Sigmaringendorf, das im Kampf um die Meisterschaft jedes Tor benötigt, erhöhte nun den Druck, die TSV-Hintermannschaft hielt jedoch zunächst Stand. Zum Ende hin zeigte man sich allerdings nach einigen Wechseln unsortiert, zudem ließen die Kräfte merklich nach. Die bis zum Schlusspfiff anstürmenden Gäste konnten so noch deutlich erhöhen.
Eine wirklich ordentliche Leistung bis zur 70. Minute, mit der man Sigdorf ärgern konnte. Die letzten 20 Minuten machten dies jedoch zunichte, so dass man wie schon im Hinspiel erneut deutlich geschlagen wurde.

Aufstellung TSV Mägerkingen:
Schick - Hölz (85' Brunner), Dreher, Nieder (58' E.Mader) - Kramer, Holderle (76' M.Gühring), Brunner (70' Zaia), Scherer (75' Stelz) - D.Stiefel - Erol, J.Mader
Res.: Leitheußer (TW)

Reserve: TSV Mägerkingen - TSV Sigmaringendorf 1:7 (0:3)

Die Zweite war den spielerisch starken Gästen deutlich unterlegen, so dass an diesem Tag nichts zu holen war. Den Ehrentreffer erzielte Thomas Buckel per Freistoß.

Aufstellung TSV Mägerkingen:
Leitheußer - Failenschmid, M.Gühring, Mustafa - Smolny, Tob.Mader, F.Bez, Chebili - Stelz
Bank: Karimi, Buckel, M.Stiefel

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang