14. Spieltag, 23.11.2019

TSV Mägerkingen - TSV Trochtelfingen 3:1 (0:0)

Das Derby zum Rückrundenauftakt begann mit jeweils einer Großchance auf jeder Seite: Nach nicht einmal zwei Minuten köpfte Michael Gühring eine Freistoßflanke von Daniel Stiefel an den Pfosten. Kurz danach musste Torwart Niklas Schick im Eins-gegen-Eins retten. Im Anschluss beruhigte sich die Partie, vieles spielte sich im Mittelfeld ab. In dieser Phase verlor man im Spiel nach vorne zu schnell den Ball. Gefährlich wurde es erst wieder kurz vor der Pause: Julian Mader schickte Stiefel auf die Reise, der allerdings frei vor Trochtelfingens Schlussmann Dziemba verzog.

In Durchgang Zwei steigerte man sich im Offensivspiel und belohnte sich dafür in der 54. Minute, als ein Eckball von Thomas Buckel einmal quer durch den Fünfmeterraum flog, am langen Pfosten Christian Zaia das Spielgerät unter Kontrolle brachte und dieses anschließend vehement ins Tor hämmerte. Das Tor passte nun zum Spiel, Mägerkingen war giftiger, entschlossener und blieb weiter dran. Nach 72 Zeigerumdrehungen steckte Ali Alazizi durch auf Maximilian Bez, der vor Dziemba die Nerven behielt und auf 2:0 erhöhte. Wenig später bot sich den Gästen zur Verwunderung aller die Chance zum Anschluss: Bei einem ins Strafraumgewühl geschlagenen Freistoß erkannte der gut leitende Unparteiische ein Handspiel und zeigte auf den Punkt, was Trochtelfingen zum 2:1 nutzte. Die Mannschaft von Trainer Manfred Failer zeigte sich aber nicht verunsichert, sondern suchte seinerseits die Entscheidung. Wenige Minuten später wurde Samuel Kramer im Sechzehner zu Fall gebracht, auch hier war ein Strafstoß die Folge. Stiefel verwandelte souverän. In den Schlussminuten gab es noch eine Gelb/Rote-Karte für die Gäste sowie einen tollen Angriff von Rot-Weiß, an dessen Ende Kramer eine Bez-Flanke knapp über den Querbalken köpfte.
Nach dem Schlusspfiff durften sich Spieler und Fans über einen verdienten Derbysieg freuen, nach dem "Knotenlöser" gegen Weithart der zweite Dreier in Folge.

Aufstellung TSV Mägerkingen:
Schick - Hölz, Dreher, Zaia, Pfeiffer - M.Bez (89' Scherer), Holderle, D.Stiefel, M.Gühring (46' Buckel), Kramer - J.Mader (46' Alazizi, 82' Brunner)
Res.: D.Frank (TW)

Reserve: TSV Mägerkingen - TSV Trochtelfingen 3:0

Die Gäste mussten das Spiel kurzfristig absagen.

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang