Der letzte Spieltag von den TT-Jungs begann kampflos. Der TSV Altenburg musste kurzfristig das Match absagen und somit ging es 7:0 für uns aus. Das zweite Spiel ging gleich aus, ebenso 7:0. Aber diesmal mit Gegner. Unser Team um Tim Meister, Adrian Kreh und Lukas Windhösel hatte keine Probleme gegen den Tabellenletzten SVE Hohbuch Reutlingen. Souverän ohne Satzverlust konnte sich unser Team in Reutlingen behaupten. Die männliche Tischtennis Jugend überwintert auf einem hervorragend 3.Platz und kann in der Rückrunde noch um den Meistertitel kämpfen. Im Februar geht´s weiter. Die TT-Jugend wünscht allen Fans und Tischtennisbegeisterten eine schöne besinnliche Adventszeit und tolle Weihnachten mit vielen Geschenken ;-)

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang