In erweiterter Besetzung sind die Mädchen gegen den Tabellenführer FC Mittelstadt angetreten. Im Doppel spielten Jule Wrobbel und Franziska Kreh, in den Einzeln traten Franziska Kreh, Hannah Deißinger, Leonie Windhösel und Lynn Heider an. Leider war gegen die starken Mädchen von Mittelstadt nichts zu machen und so ging das Spiel 6 zu 0 für Mittelstadt aus.

Das zweite Spiel gegen Derendingen wurde verlegt und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang