Aufgrund der Corona-Pandemie wird bundesweit die Tischtennis-Saison Stand jetzt abgebrochen und gewertet - unabhängig davon wie viele Spiele eine Mannschaft bereits absolviert hat. Für den TSV ist das bitter, da man bei zwei Aufsteigern zwar die zweitwenigsten Verlustpunkte hat, allerdings bislang zwei Spiele weniger absolvierte als der Tabellen-2. TSG Upfingen III und so keine Chance hatte vorbeizuziehen. Zusammen mit Tabellenführer TSV Eningen IV steigt die TSG somit in die Kreisliga B auf.

Doch auch so darf man die erste Runde mit einer 6er-Mannschaft seit vielen Jahren als Erfolg verbuchen, es konnte nicht davon ausgegangen werden, dass man direkt vorne mitspielt. Und am allerwichtigsten: Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht!

Spieler und Verantwortliche hoffen, dass sich die allgemeine Lage bald wieder bessert und die neue Saison 2020/2021 regulär begonnen werden kann.

tt 2020 abschluss

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang