Die Tischtennisler konnten auch ihr drittes Spiel innerhalb einer Woche siegreich gestalten. Im Spitzenspiel beim SKV Eningen wurde coronabedingt zum ersten Mal ohne Doppel gespielt, stattdessen werden vorerst alle zwölf Einzel ausgespielt. Beim hart umkämpften 8:4-Erfolg gewannen Manuel Frank und Tobias Link beide Spiele, Tobias Dreher, Jürgen Frank, Markus Bez und Michael Gühring waren jeweils einmal erfolgreich. Mit diesem Sieg festigt der TSV Platz 2.

Weiter geht es in zwei Wochen mit einem Auswärtsspiel in Upfingen.

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang