Jugendfußballspielgemeinschaft TSV Mägerkingen/TSV Steinhilben/TSV Trochtelfingen

Ergebnisse

A-Jugend (Jahrgang 1995/1996): Bei der SG Mehrstetten/Bremelau/Apfelstetten unterlag unsere A-Jugend mit 1:6.

B-Jugend (Jahrgang 1997/1998): Weiterhin auf ihrer Erfolgsspur befindet sich unsere B-Jugend in der Leistungsstaffel. Nach dem 6:0 Sieg gegen den TSV Eningen ist man nach dem vierten Spieltag ohne Punktverlust nun alleiniger Tabellenführer. Zudem erreichte man im Bezirkspokal im Bezirk Alb das Achtelfinale durch einen 4:0 Sieg gegen den TSV Betzingen.

C-Jugend (Jahrgang 1999/2000): C1: Mit einem 4:2 Sieg bei der SG Riedlingen/Daugendorf/Neufra II hält unsere C1 Kontakt zum vorderen Tabellendrittel.

D-Jugend (Jahrgang 2001/2002): D2, SG Steinhilben/Trochtelfingen/Mägerkingen II – VFL Pfullingen III 2:1. Gut gespielt und gewonnen, so könnte man das Spiel unserer D-Jugend vom vergangenen Samstag auf den Punkt bringen. Schon in der ersten Halbzeit waren wir die bessere Mannschaft. Leider ließen wir wieder einmal viel zu viele Chancen ungenutzt und machten uns das Leben auf dem großen Platz unnötig schwer. Zwar gelang es unserem Mittelfeld um den stark kämpfenden Daniel Scherer immer wieder die Bälle zu erobern und nach vorne zu bringen –dort blieben wir aber meist einfalls- und glücklos und lagen zur Pause mit 0:1 zurück. Mit neuem Elan ging es in die 2. Hälfte, in der wir dank veränderter Taktik deutlich offensiver ausgerichtet waren. Garant darauf, dass hinten nichts mehr anbrennt war wie so oft Fabian Buckel. Hamdi Engler auf Vorarbeit von Dennis Bauer der an diesem Tag mehrere Positionen spielen musste und seine Sache dafür gut gemacht hatte, erzielte das 1:1. Danach kam der Auftritt des kleinen Phil Cermelj, der sich vorne gegen deutlich größere Spieler durchgesetzt hatte, mit vollem Einsatz und ohne eigene Schonung in den Zweikampf ging und mit einem wunderschönen Schuss unter die Latte abschloss. Nun gab es kein halten mehr, ein offener Schlagabtausch war die Folge und der für den fehlenden Gabriel Schneider eingesprungene Torwart Manuel Frank bewahrte seine Mannschaft immer wieder vor einem Gegentreffer. Endlich konnten wir uns als richtige Mannschaft präsentieren und wurden auch gleich mit einem Sieg belohnt!

Vorschau

In den nächsten Tagen stehen folgende Spiele an:

Freitag, 11.10.: 18.30 Uhr: in Mägerkingen, C1, Heimspiel gegen die SG Hohenzollern-Sigmaringen II

Samstag, 12.10.:

10.30 Uhr: in Steinhilben, D1, Heimspiel gegen die SG Römerstein/Wittlingen/Zainingen I

10.30 Uhr: in Dettingen,E. D2, Auswärtsspiel beim TSV Dettingen, E. II

13.30 Uhr: in Steinhilben, C2, Heimspiel gegen den SV Herbertingen

15.30 Uhr: in Steinhilben, A-Jugend, Heimspiel gegen den TV Unterhausen

Sonntag, 13.10.: 10.30 Uhr,  in Trochtelfingen, B-Jugend, Heimspiel gegen den TSV Altingen

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang