News

Am gestrigen Sonntag wurde in der Werdenberghalle in Trochtelfingen das 21. Aktiven-Hallenturnier des TSV Mägerkingen/TSV Steinhilben ausgerichtet.

Der TSV Mägerkingen startete mit einem 2:1-Sieg gegen die SGM Hörschwag/Stetten-Salmendingen II/Melchingen II in das Turnier und unterlag anschließend knapp der TSG Münsingen mit 3:4. Im letzten Gruppenspiel hielt man gegen den späteren Finalisten SGM Alb-Lauchert zwar gut mit, dieser zeigte sich aber wesentlich kaltschnäuziger im Abschluss und gewann letztlich klar mit 5:0. So ging es im Viertelfinale gegen den Sieger aus Gruppe A, den SV Ringingen. Nachdem es nach 13 Minuten 1:1 stand, musste das Neunmeterschießen die Entscheidung bringen, in dem man knapp mit 2:3 unterlegen war.

Sieger des Turniers und damit Gewinner der Wanderpokals wurde der TV Melchingen, der im Finale die SGM Alb-Lauchert schlagen konnte. Platz 3 sicherte sich Münsingen gegen Ringingen.

Für den TSV am Ball waren: Manuel Holderle (3 Tore), Daniel Stiefel, Michael Gühring, Johannes Scherer (alle ein Tor), Mehmet Erol, Thomas Buckel, Johannes Nieder, Tobias Dreher sowie Jan Leitheußer im Tor.

Am kommenden Wochenende starten die Hallenturniere, die der TSV Mägerkingen traditionell gemeinsam mit dem TSV Steinhilben ausrichtet. Am Sonntag ist das Turnier der Aktiven an der Reihe.

In der Gruppe B bekommt man es hier ab 11 Uhr mit der TSG Münsingen, der SGM Alb-Lauchert und der SGSL Hörschwag zu tun.

Den Spielplan für das Turnier findet ihr in unserem Download-Bereich.

Beim Turnier des TSV Trochtelfingen am vergangenn Sonntag war für den TSV nichts zu holen. Nach Niederlagen gegen die höherklassigen TuS Eicklingen I (0:5), VfL Pfullingen U19 (0:1) und SG Reutlingen (0:9) war das Turnier nach der Vorrunde beendet.

Für den TSV im Einsatz waren Tobias Dreher, Thomas Buckel, Johannes Scherer, Michael Gühring, Christian Zaia, Jan Leitheußer, Armin Mader und Niklas Schick im Tor.

Am kommenden Sonntag nimmt der TSV Mägerkingen traditionell am Hallenturnier des TSV Trochtelfingen teil. In einer schwierigen Vorrundengruppe bekommt man es mit folgenden Gegnern zu tun:

10:09 Uhr gg. TuS Eicklingen I
10:48 Uhr gg. VfL Pfullingen U19
11:53 Uhr gg. SG Reutlingen

Die diesjährige Weihnachtsfeier der Fußball-Abteilung findet am kommenden Freitag ab 19 Uhr auf der Dölle statt. Hierzu sind wie immer alle Spieler, Fans und Freunde des TSV Mägerkingen herzlich eingeladen. Traditionell wird wieder gewichtelt: Wer mitmachen möchte, bitte ein Wichtelgeschenk im Wert von ca. 10 EUR mitbringen. Wir freuen uns auf einige gemütliche und gesellige Stunden im Sportheim.

Der TSV musste leider wieder die Reserve-Partie absagen, da nicht genügend Spieler zur Verfügung stehen. Die Erste spielt morgen um 15 Uhr beim SV Herbertingen.

Leider mussten wir erneut die Reserve absagen, da nicht genügend Spieler zur Verfügung standen.

Somit ist morgen nur die Erste ab 15 Uhr im Einsatz.

Bitte beachten, am Sonntag finden die Partien der 1. und 2. Mannschaft nicht wie ursprünglich geplant in Rulfingen, sondern auf dem Sportplatz in Blochingen statt.

Zum ersten Mal seit langer Zeit musste man leider wieder ein Spiel der Reserve absagen, da für die Partie gegen den TSV Sigmaringendorf nicht genügend Spieler zur Verfügung stehen.

Somit ist morgen nur ein Spiel auf der Dölle, Anstoß der Ersten ist um 15 Uhr.

Am vergangenen Samstag absolvierte der TSV ein Vorbereitungsspiel bei den Spfr. Hundersingen II. Ähnlich wie beim Turnier in Steinhilben zeigte die Mannschaft gute Ansätze, ließ vorne aber die Durchschlagskraft vermissen. Am Ende trennten sich die Mannschaften torlos 0:0.

TSV: Leitheußer - Hölz (46' Zaia), Dreher, M.Gühring, Pfeiffer - Rummler, Holderle - Scherer (46' Bez), Kramer - D.Stiefel, J.Mader (57' Stelz)

Noch nicht mit dabei waren die beiden Neuzugänge Marcel Biener (SG KFH) und Taavi Rösch (SGM Oberstetten/Ödenwaldstetten), die sich dem TSV angeschlossen haben. Wir hoffen, die beiden haben einen besseren Einstieg als unser dritter Neuzugang Timo Ströbele, der sich in der ersten Trainingseinheit schwer am Knie verletzte und lange Zeit ausfallen wird. Wir wünschen Timo natürlich auch nochmals auf diesem Wege eine schnelle Genesung!

Weiter geht es für den TSV am Mittwoch mit einem Vorbereitungsspiel bei Rot-Weiß Ebingen II (19 Uhr). Am Sonntag findet dann die 1. Runde des Bezirkspokals beim SV Hoßkirch statt (17 Uhr).

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang