News

Bitte beachten, am Sonntag finden die Partien der 1. und 2. Mannschaft nicht wie ursprünglich geplant in Rulfingen, sondern auf dem Sportplatz in Blochingen statt.

Zum ersten Mal seit langer Zeit musste man leider wieder ein Spiel der Reserve absagen, da für die Partie gegen den TSV Sigmaringendorf nicht genügend Spieler zur Verfügung stehen.

Somit ist morgen nur ein Spiel auf der Dölle, Anstoß der Ersten ist um 15 Uhr.

Am vergangenen Samstag absolvierte der TSV ein Vorbereitungsspiel bei den Spfr. Hundersingen II. Ähnlich wie beim Turnier in Steinhilben zeigte die Mannschaft gute Ansätze, ließ vorne aber die Durchschlagskraft vermissen. Am Ende trennten sich die Mannschaften torlos 0:0.

TSV: Leitheußer - Hölz (46' Zaia), Dreher, M.Gühring, Pfeiffer - Rummler, Holderle - Scherer (46' Bez), Kramer - D.Stiefel, J.Mader (57' Stelz)

Noch nicht mit dabei waren die beiden Neuzugänge Marcel Biener (SG KFH) und Taavi Rösch (SGM Oberstetten/Ödenwaldstetten), die sich dem TSV angeschlossen haben. Wir hoffen, die beiden haben einen besseren Einstieg als unser dritter Neuzugang Timo Ströbele, der sich in der ersten Trainingseinheit schwer am Knie verletzte und lange Zeit ausfallen wird. Wir wünschen Timo natürlich auch nochmals auf diesem Wege eine schnelle Genesung!

Weiter geht es für den TSV am Mittwoch mit einem Vorbereitungsspiel bei Rot-Weiß Ebingen II (19 Uhr). Am Sonntag findet dann die 1. Runde des Bezirkspokals beim SV Hoßkirch statt (17 Uhr).

In der Einteilung der Kreisligen B3 und B4 gibt es zur kommenden Saison größere Änderungen. Die Verantwortlichen entschieden sich dafür, sämtliche Vereine mit einer Reservemannschaft (+ TSV Neufra) in eine Staffel einzuteilen. Die Folgen sind eine größere Staffel (14 Mannschaften) und deutlich mehr Spiele speziell für die Zweite. In die B3 verschoben wurden die SG Hettingen/Inneringen II sowie die SGM Scheer II/Ennetach II. Neue Gegner sind der SV Ölkofen, FV Weithart, SV Fleischwangen, SV Herbertingen und SGM Altshausen II/Ebenweiler. Es ist davon auszugehen, dass dies die Klasse nochmals aufwertet und der TSV Mägerkingen eine anspruchsvolle Runde vor der Brust hat.

Los geht diese Herausforderung am 25. August mit dem Derby beim TSV Trochtelfingen. Eine Woche später kommt der Meisterschaftsfavorit TSV Sigmaringendorf zum ersten Heimspiel auf die Dölle. In der 1. Runde des Bezirkspokals wartet eine längere Reise auf den TSV: Man fährt am 11. August zum Kreisliga A-Absteiger SV Hoßkirch. Sollte man diese Runde überstehen, wäre eine Woche später der Bezirksligist Spfr. Hundersingen Gegner in der 2. Runde. Auf der Trainerbank käme es dann zum Duell Vater gegen Sohn, Failer gegen Failer.

Die kompletten Spielpläne für die anstehende Runde findet ihr ab sofort auf unserer Homepage:

Spielplan 1. Mannschaft

Spielplan 2. Mannschaft

In der kommenden Woche startet der TSV Mägerkingen mit seinem neuen Trainer Manfred Failer in die Saisonvorbereitung. Dort möchte man die Grundlage für eine positive Saison 2019/2020 legen. Bisher stehen folgende Vorbereitungsspiele fest:

  • Sa., 20.07.: Großfeldturnier in Steinhilben
  • Sa., 03.08., 14 Uhr bei den Spfr. Hundersingen II
  • Mi., 07.08., 19 Uhr bei Rot-Weiß Ebingen II

Mit Timo Ströbele wird auch ein Neuzugang vom TSV Trochtelfingen mit dabei sein, der nach ein paar Jahren fußballerischer Pause in Mägerkingen wieder angreifen möchte. Auf der anderen Seite gibt es leider auch einen Abgang: Emanuel Mader, seit dem Bambini-Alter beim TSV, wechselt nach 40 Spielen und sieben Toren für die 1. Mannschaft (sowie drei Spiele, zwei Tore für die Zweite) zur SGM Alb-Lauchert. Wir wünschen Emanuel bei seiner neuen Station viel Erfolg.

entscheidungen bezirk donau2019

Wie bereits verkündet, einigten sich die Verantwortlichen des TSV Mägerkingen mit dem bisherigen Spielertrainer Mehmet Erol darauf, den zum Saisonende auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Erol war mit einem Jahr Unterbrechung seit 2014 für die aktive Mannschaft verantwortlich. Abteilungsleitung und Vorstandschaft bedankten sich am Saisonabschluss für seine Arbeit in vier Jahren als TSV-Coach. Wir hoffen, dass er auch in Zukunft dem TSV verbunden bleibt!

Neuer Trainer wird Manfred Failer aus Neufra, der in den vergangenen Jahren u.a. den FV Veringenstadt und die SG KFH trainiert hat. Spieler und Offizielle freuen sich auf einen erfahrenen Übungsleiter, mit dem man gemeinsam eine erfolgreiche Saison 2019/2020 bestreiten möchte! Los geht die Vorbereitung am 12. Juli, alle weiteren Information rund um Testspiele und Saisonstart sind in Kürze hier auf der Homepage zu finden.

Am Samstag feiern wir nach dem Auswärtsspiel in Bingen wieder zusammen den Saisonabschluss. Hierzu sind alle Spieler, Fans und Freunde des TSV herzlich eingeladen. Für Grillgut und Getränke ist wie immer gesorgt. Gesucht werden noch Salat- und Nachtischspenden. Wer etwas mitbringen möchte, bitte Tobias Dreher Bescheid geben.

Am morgigen Freitag trifft die Reserve um 19 Uhr bei der vorgezogenen Partie auf die SGM KFH II/Gammertingen II. Die Partie wurde kurzfristig von Kettenacker nach Gammertingen verlegt. Das Spiel der Ersten am Sonntag wird jedoch in Kettenacker ausgetragen. Hier geht es bereits um 13:15 Uhr los.

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang