×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/../stuff/pics/tt_meisterschaft2011.jpg'

News

Unsere Mädchenmannschaft konnte am letzten Doppelspieltag in Eningen ein Unentschieden gegen den TSV Steinhilben (5:5) erreichen. Ein tolles Ergebnis für unsere junge Mannschaft. Im Einstiegsdoppel konnte Jule Wrobbel und Franziska Kreh einen Satz gewinnen, aber der Punktgewinn ging an die Gegner. In den Einzelspielen konnten alle drei Spielerinnen punkten. Franziska Kreh und Jule Wrobbel konnten jeweils zwei Siege und einen Verlust verbuchen. Die jüngste Spielerin Lynn Heider konnte nach einem umkämpften vierten Satz ebenso einen Sieg verbuchen.

Im zweiten Spiel gegen den TSV Eningen sah es dann ganz anders aus. Die starken Gegnerinnen gewannen klar mit 6:0.

Der nächste Spieltag findet am 25.11.2017 in Hohenstein gegen den TSV Altenburg und FC Mittelstadt statt.

Die Tischtennis U13 Jungenmannschaft haben am vergangenen Samstag ihre ersten zwei Punktspiele bestritten.

Im ersten Spiel gegen den starken SSV Bernloch konnten wir durch Leon Bez einen Punkt ergattern. Für Lukas Windhösel, Tim Meister und im Doppel Windhösel/Adrian Kreh waren ihre Gegner zu stark. Das Spiel endete 1:6

Im zweiten Match gegen den TSV Steinhilben konnten wir gegen die älteren Gegner eine Zeit lang dagegenhalten, aber letztendlich trotz zahlreicher Satzgewinne nur zwei Siege einholen. Tim Meister und Adrian Kreh konnten jeweils gegen ihre Gegner punkten. Somit ging der Sieg mit 5:2 an den TSV Steinhilben.

Die nächsten Spiele sind am 7.Oktober gegen Metzingen und Neuausen.

Der TSV Mägerkingen freut sich ganz besonders, dass in der kommenden Spielzeit 2017/2018 wieder zwei Jugend-Mannschaften im Tischtennis an den Start gehen werden!

Die Mädchen U18 und Jungen U13 steigen beide am 23.09. in die neue Runde ein.

Spielplan Jungen U13

Spielplan Mädchen U18

Am Samstag 23.09.2017 hatte die neu aufgestellte Mädchenmannschaft des TSV Mägerkingen in Mariaberg ihr erstes Punktspiel gegen den TSV Betzingen und im Anschluss gegen den SSV Bernloch. Unsere jungen Mädchen im Alter von 8 bis 15 Jahren konnten ihre ersten Erfahrungen im Einzel und Doppel gegen ihre routinierten Gegnerinnen machen.

Beide Spiele hatten eindeutige Endergebnisse TSV Mägerkingen - TSV Betzingen 0 : 6 und TSV Mägerkingen - SSV Bernloch 0 : 6. Trotz dieser klaren Endergebnisse gab es bereits sehr schöne Spielzüge der beteiligten Spielerinnen.

Gegen den TSV Betzingen spielten Jule Wrobbel und Lynn Heider das Einstiegsdoppel und im Einzel waren Franziska Kreh, Salome Dörfling, Emily Britz und Leonie Windhösel im Einsatz.

Das zweite Spiel gegen SSV Bernloch begann mit Emily Britz und Lynn Heider im Doppel und die Einzelspiele wurden durch Franziska Kreh, Jule Wrobbel, Emily Britz und Lynn Heider ausgetragen.

Das dritte Spiel gegen den TV Derendingen ging kampflos an den TSV Mägerkingen mit 6 : 0, da die Spielerinnen nicht angetreten sind.

Die diesjährigen Tischtennis-Minimeisterschaften mussten auf Samstag, den 11. Februar 2017 verlegt werden (Termin im Click-TT kann nicht mehr geändert werden).

Beginn ist um 13 Uhr in der Schulturnhalle Mägerkingen. Mitmachen können alle Kinder bis 12 Jahre (2004 und jünger) die bislang noch nicht aktiv gespielt haben.

Weitere Informationen gibt es bei unserem Abteilungsleiter Wolfgang Dieth.

Zum Seitenanfang