×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/sonstiges/160116_bambini.jpg'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei '/images/stories/sonstiges/160116_tt.jpg'

Jugend

B-Jugend TSV Eningen gegen SGM Steinhilben/Trochtelfingen/Mägerkingen 4:2

Am vergangenen Sonntag trafen die Jungs der SGM Steinhilben/Trochtelfingen/Mägerkingen im ersten Rückrundenspiel auf den TSV Eningen. Nach einer nicht unbedingt optimal verlaufenen Vorbereitung auf die Rückrunde waren die Erwartungen an dieses erste Spiel eher verhalten. In den ersten zwanzig Minuten legten die Gastgeber recht druckvoll los und konnten in dieser Phase bereits zwei Treffer erzielen. Die SGM fand zunächst fast gar nicht ins Spiel und hatte große Schwierigkeiten mit der schnellen Spielweise des Gegners. So nach und nach konnte sich die SGM in der Defensive stabilisieren. Bei einem der wenigen Entlastungsangriffe verkürzte Tim Rullmann kurz vor der Pause zum 2:1. 

Die positive Phase der SGM hielt nicht lange. Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte erhöhte Eningen auf 3:1. Die SGM hielt trotzdem wacker dagegen. Nach einem fragwürdigen Elfmeterpfiff, der eine noch fragwürdigere rote Karte nach sich zog erzielte Eningen das 4:1. Mit einem Mann weniger und drei Toren Rückstand war das Spiel dann letztendlich gelaufen. Mit einem direkt verwandelten Freistoßtor durch Manuel Holderle gab es noch eine Ergebniskorrektur zum 4:2.

160116 bambini 160116 tt

Spielbericht B-Jugend: SGM Steinhilben/Trochtelfingen/Mägerkingen gegen SV Rommelsbach 1:3

Am vergangenen Sonntag traf die B-Jugend der SGM Steinhilben/Trochtelfingen/Mägerkingen auf den SV Rommelsbach. Es stand viel auf dem Spiel gegen Rommelsbach, die in der Tabelle mit einem Punkt Vorsprung einen Platz vor der SGM standen. Es lief zunächst eigentlich alles nach Plan. Nach 5 Minuten konnte Niko Mihalj die Führung zum 1:0 erzielen. Danach gestaltete sich das Spiel zunächst recht ausgeglichen. Mit zunehmender Dauer kamen die Gäste allerdings –begünstigt durch einfache Fehler der SGM- immer besser ins Spiel. Folge: Noch vor der Pause konnte Rommelsbach den Ausgleichstreffer zum 1:1 erzielen. Die vom Spielverlauf her fällige, eigentlich mehr als deutliche Ansprache in der Kabine bei der SGM zeigte bei der Mannschaft keine Wirkung. Unmittelbar nach Wiederanpfiff erzielte Rommelsbach das Tor zur 2:1 Führung. In der Folge war die SGM zwar bemüht, der letzte Wille das Spiel noch zu drehen fehlte aber. Kurz vor Schluss setzten die Gäste mit dem 3:1 den Schlusspunkt unter eine aus Sicht der SGM enttäuschenden Partie.

SGM Ofterdingen/Bodelshausen gegen SGM Steinhilben/Trochtelfingen/Mägerkingen 2:2

Bei herrlichem Fußballwetter gastierte die B-Jugend der SGM Steinhilben/Trochtelfingen/Mägerkingen bei der SGM Ofterdingen/Bodelshausen. In der ersten halben Stunde zeigte die gesamte Mannschaft endlich mal wieder eine starke Leistung. In der Defensive stand man kompakt und nach vorne taten sich immer wieder Möglichkeiten in Richtung gegnerisches Tor auf. So konnte man durch Talat Altuntas recht früh mit 1:0 in Führung gehen. Leider versäumte es die Truppe den Vorsprung auszubauen. Nach einem fragwürdigen Elfmeterpfiff erzielte die Heimmannschaft noch vor der Pause den Ausgleich.

In der zweiten Hälfte wurde das Spiel „zerfahrener“. Die Hintermannschaft machte ihre Sache weiterhin sehr gut, allerdings gingen im Mittelfeld zu viele einfache Bälle verloren. Die Gastgeber wurden stärker. In dieser Phase erzielte Manuel Holder mit einem sehenswerten Fernschuss die zu diesem Zeitpunkt sehr wichtige Führung zum 2:1. Dadurch kam wieder etwas mehr Sicherheit und Ordnung in das Spiel der Gäste. In der Schlussphase warf Oterdingen/Bodelshausen nochmals alles nach vorne und versuchte mit aller Macht den Ausgleich zu erzwingen. Was leider auch gelang. Nach einer im Vergleich zu den letzten Wochen aufstrebenden Leistung kann man unterm Strich gesehen mit dem Punktgewinn gegen eine Mannschaft aus dem vorderen Tabellendrittel trotzdem sehr zufrieden sein.

SGM Steinhilben/Trochtelfingen/Mägerkingen 0:1 TB Kirchentellinsfurt 

Am vergangenen Samstag traf die B-Jugend der SGM Steinhilben/Trochtelfingen/Mägerkingen auf den TB Kirchentellinsfurt. In der ersten Halbzeit spielte die SGM eigentlich ganz gefällig und war den Gästen –aktuell Tabellendritter- ein ebenbürtiger Gegner. Torchancen gab es auf beiden Seiten nicht allzu viele. Die Gäste allerdings agierten in dieser Hinsicht cleverer und nutzten eine der wenigen Chancen zur 1:0 Führung. Nach der Pause verflachte das Spiel zunehmend. Beide Mannschaften konnten nicht mehr an die Leistungen aus der ersten Hälfte anknüpfen. Die Folge: so gut wie keine Torraumszenen. Es blieb daher beim 1:0 Sieg für die Gäste aus K’furt. Für die SGM durchaus ärgerlich, da bei entsprechender Leistung weitaus mehr möglich gewesen wäre.

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang