News

Der Dauerbrenner: mini-Meisterschaften

Ortsentscheid am Samstag, 15.12.2018 beim TSV Mägerkingen

Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten einen Tag lang die Größten. Am kommenden Samstag, 15.12.2018 um 13.00 Uhr wird unter der Regie des TSV Mägerkingen in der Schulturnhalle Mägerkingen (Schulstr. 36) ein Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2018/2019 im Tischtennis ausgespielt. Der Name mag „klein“ klingen, ist aber in Wirklichkeit groß, denn die mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport. Seit 1983 haben knapp 1,4 Millionen Kinder in Deutschland daran teilgenommen. Teilnehmen können Kinder bis zwölf Jahren oder jünger, gleichgültig ob diese Minis noch nie, nur selten oder bereits häufig zum Schläger gegriffen haben. Es wird in drei Altersklassen gespielt. Bis 8 Jahre (Jahrgang 2010 und jünger), 9/10 Jahre (Jahrgang 2008/2009) und 11/12 Jahre (Jahrgang 2006/2007). Die Einladung zur Teilnahme geht an die Kinder aus allen Stadtteilen von Trochtelfingen. Anmeldung und Infos bei Wolfgang Dieth, Tel. 07124/2435 oder Freitags während den Trainingsstunden.

Nachfolgend die Abschrift des Berichts von der Leiterin des Kindergarten Mägerkingen, Frau Daniela Stefanidis, im Amtsblatt der Stadt Trochtelfingen am 15.11.2018 zum „Tag des Kinderturnen“ am 09.11.2018:

GS 21 KT 21

Aktion „ Kinderturn-Abzeichen für Alle“

Der deutsche Turnerbund (DTB) rief mit der Aktion „Tag des Kinderturnens“ im Rahmen der „Offensive Kinderturnen“ am Wochenende vom 09.11. bis 11.11. zur Teilnahme der Aktion „Kinderturn-Abzeichen für Alle“ auf. Hintergrund der Aktion ist es, die Kinder an die Vielfalt des Turnens heranzuführen, da sich die Bewegung positiv auf die körperliche und geistige Entwicklung auswirkt.

Aus diesem Grund lautete die Devise „Mitmachen können alle“, am Freitagvormittag, den 09.11. unter der Leitung von Herrn Eberhard Frank und Frau Melanie Gühring, welche immer dienstags in Mägerkingen das Kinderturnen über den Sportverein Mägerkingen leiten. In Kooperation mit der Theodor-Heuss-Grundschule und dem Bewegungskindergarten aus Mägerkingen, sowie der Integrativen Kindertagesstätte aus Hausen fand die Aktion mit 100 Kindern im Alter von ca. drei bis sieben Jahren statt. In Zusammenarbeit mit Mariaberg e.V. werden Kinder täglich in der Grundschule und in der Kindertagesstätte aus Hausen mit und ohne Integrationshintergrund betreut.

Zwölf verschiedene Aufgaben wurden in der Turnhalle und im Schulgebäude vorbereitet, welche die Bereiche wie Rollen-Gehen- Rutschen, Sinne, Werfen und Fangen, Rhythmus und Bewegungslandschaft, sowie die Teamarbeit umfassten.

Die abwechslungsreichen Stationen zauberten jedem Kind nach Bewältigung ein zufriedenes Lächeln ins Gesicht. Am Schluss erhielt jedes Kind eine abgestempelte Laufkarte. Für alle Beteiligten war es ein bewegungsfreudiger Vormittag mit unvergesslichen schönen Erinnerungen.

Ein recht herzliches Dankeschön geht nicht nur an die Organisatoren Herrn Frank und Frau Gühring, sondern auch an Frau Bianca Hack und die Schüler aus der vierten Klasse, die diesen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis aller Kinder, Erzieher und Betreuer werden ließen.

Das Kindergartenteam Mägerkingen


PS: Uns drei, Melanie, Bianca und Eberhard, hat der Vormittag mit der großen Begeisterung der Kinder ebenfalls viel Freude bereitet. Zudem schlug das Sportlerherz bei unserem Vorstand Jürgen Frank während seinem Besuch in der Schulturnhalle beim Blick auf die sportlichen Kinder um einiges höher. Wenn wir mit dem „Tag des Kinderturnen“ einige Kinder nun zur Teilnahme an unseren Kinderturnstunden (Dienstags, von 16,15 – 17.00 Uhr Kleinkinderturnen 3-6 Jahre sowie von 17.00 – 18.00 Uhr Kinderturnen Vor- und Grundschule) motivieren können, hat sich unser Engagement gelohnt. Allen, die zum erfolgreichen Ablauf des erstmals beim TSV Mägerkingen durchgeführten „Tag des Kinderturnen“ beigetragen haben, nochmals ein herzliches DANKESCHÖN.

Von den Aktivitäten der letzten Wochen (BeActive und Sanierung Sportheimdach) gibt es nun einige Bilder in der Fotogalerie.

In der Fotogalerie sind nun einige Bilder von Aktivitäten der letzten Wochen eingestellt. Bei der Sanierung des Sportheimdachs legten sich einige Mitglieder mächtig ins Zeug. Unter BeActive gibt es Bilder von unserem Kurs "Das AlltagsTrainingsProgramm", und vom Kinderturnen. Von unserer Veranstaltung "Sport und Ernährung" am Lauchertsee, die wir gemeinsam mit der AOK Neckar-Alb und dem Kiosk Lauchertsee.eins durchgeführt haben, sind ebenfalls einige Bilder dabei.

Zur Fotogalerie

Parksport“ ist Sport im öffentlichen Raum und findet in immer mehr Gemeinden Zuspruch. Die neu gestaltete Anlage am Lauchertsee mit dem Bewegungsparcours bietet gute Voraussetzungen dafür.

Bei der Infoveranstaltung der Stadt Trochtelfingen am 26.07.2018 zeigten einige Mitglieder des TSV Mägerkingen reges Interesse an den Geräten des Bewegungsparcours am Lauchertsee. Damit aus der Theorie auch Praxis wird, laden wir nun unsere Mitglieder (Alt und Jung, …..) zu einer „Bewegungsstunde am Lauchertsee“ ein. Diese findet am Mittwoch, 15.08. ab 10.00 Uhr statt. Treffpunkt ist beim Bewegungsparcours, Dauer ca. 90 Minuten. Im Mittelpunkt wird das Training an den Geräten stehen. Weitere Bewegungsvorschläge und kleine Spiele sind zur Abwechslung geplant und richten sich nach den Teilnehmern und Teilnehmerinnen. Die „Bewegungsstunde“ ist für alle daheimgebliebenen Sportler eine Möglichkeit ihre sportliche Sommerpause Aktiv zu unterbrechen.

Wer möchte, darf dem sportlichen Treiben auch einfach nur zuschauen, vielleicht trifft man dabei einen ehemaligen Sportkameraden zum gemütlichen Plausch. „Apres Training“ wird ebenfalls in die Planung aufgenommen.

Nichtmitglieder des TSV Mägerkingen können auf eigene Verantwortung an der Bewegungsstunde teilnehmen.

Da die Durchführung der Bewegungsstunde für uns ebenfalls Neuland ist, ist für weitere Planungen eine Anmeldung bei Eberhard Frank, Tel. 07124/92288, email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erwünscht.

Die 1. Mannschaft blickt auf ein gelungenes und erfolgreiches Trainingswochenende zurück. Von Freitag bis Sonntag absolvierten die Spieler um Trainer Mehmet Erol zwei Vorbereitungsspiele und zahlreiche Trainingseinheiten auf der Dölle.

Am Freitagabend war die SGM Hörschwag/Stetten-Salmendingen II/Melchingen II mit Geburtstagskind und Ex-TSVler Marius Leipert zu Gast. Mägerkingen zeigte über weite Strecke eine gute Leistung und ging folgerichtig in der 37. Spielminute durch Pathé Balde in Führung. Am Ende hieß es 4:0, zwei Treffer von Emanuel Mader und ein Eigentor sorgten für gute Laune bei den TSV-Akteuren.

TSV: Schick - Tob.Mader, Hölz, Dreher, M.Gühring (46' E.Mader) - Holderle, J.Mader - Pfeiffer (78' Strobel), D.Stiefel, Balde - Zaia (71' Stelz)

Lecker schmecker

Samstags ging es gegen den Zollern-B-Ligisten Türkspor Winterlingen. Nicht das Ergebnis, sondern der Trainingsaspekt war dabei im Vordergrund. Nach einem frühen 0:2-Rückstand zeigte die Mannschafts teils tolle Spielzüge und stellte zwischenzeitlich auf 5:2. Letztlich stand nach einem turbulenten, aber gelungenen Test ein 5:4-Erfolg zu Buche. Die Tore für den TSV erzielten Benny Pfeiffer (2), Tobias Mader, Emanuel Mader und Martin Stelz. Im Tor zeigte dabei Nachwuchsmann Patrick Strobel eine blitzsaubere Leistung. Einen Tag zuvor feierte er als Feldspieler sein Debüt im Aktivenbereich.

TSV: Strobel - Tob.Mader, Hölz (46' Failenschmid), Dreher, M.Gühring - Holderle, J.Mader (59' Stelz) - Pfeiffer (69' Rösch), D.Stiefel, Balde - E.Mader

Noch zwei Wochen trainieren, dann steht am 12. August das erste Pflichtspiel vor der Brust: Der SV Renhardsweiler ist Gegner in der 1. Runde des Bezirkspokals. Anstoß um 17 Uhr auf der Dölle. Richtig ernst wird es eine Woche später: Am ersten Spieltag geht es zur SG Hettingen/Inneringen II. Anpfiff 15 Uhr in Inneringen. Die Zweite steigt erst am 26. August ins Spielgeschehen ein.

Kurz vor Ferienbeginn hat zwischenzeitlich der vom TSV Mägerkingen ausgerichtete Schulsporttag seinen festen Platz im Terminkalender. Teilnehmer sind alle Schüler und Schülerinnen der Grundschule Mägerkingen, sowie die Vorschüler der Kindergärten Mägerkingen und Hausen. In diesem Jahr nahmen wieder über 60 Kinder daran teil. Sie konnten in die Sportangebote des TSV Mägerkingen reinschnuppern. Übungsleiter aus den Abteilungen Fußball, Tennis und Tischtennistennis hatten kurze Trainingseinheiten zusammengestellt, in denen erste Schritte in den jeweiligen Sportarten vermittelt wurden. Die weitere Vielfalt des Sports lernten die Kinder an den anderen Stationen, die Jugendleiter Daniel Stiefel mit seinen Helfern auf beiden Sportplätzen aufbauten, kennen. Bei Ballweitwurf, 30-Meter Sprint, Weitsprung, Sackhüpfen, Hindernisparcours und Purzelbäume ging es um Punkte und Zeiten. Zum Schluss gab es von Daniel Stiefel und Schulleiterin Andrea Marquardt Lob und Dank. Zum einen an die Kinder für die gezeigten sportlichen Leistungen. Sie erhielten für ihre Teilnahme eine Urkunde, auf der die erzielten Leistungen vermerkt wurden. Ein weiteres Dankeschön galt den Helferinnen und Helfern aus dem Kreis des TSV Mägerkingen und der Elternschaft, sowie den Lehrkräften und Betreuern der Schule und den Kindergärten für den reibungslosen Ablauf des Nachmittags.

Zudem lieferte der Schulsporttag auch einen Beitrag zu der aktuellen Aktion des Deutschen Turnerbundes „Purzelbäume rund um die Welt“. In 30 Sekunden möglichst viele Purzelbäume schlagen war die Aufgabe an der Station „Purzelbaum“. Am Ende kamen von den Kindern 590 Purzelbäume in die Wertung. Auch einige Große wagten sich an die „Rolle vorwärts“. Dies bedeutet, dass vom Schulsporttag 2018 auf der Dölle eine Strecke von über 700m an die Aktion gemeldet werden.

Bilder dazu in unserer Fotogalerie.

Auf das Ergebnis klicken, um den Spielbericht abzurufen.

 

Kreisliga B Donau IV

1. So 20.08.17 TSV Trochtelfingen
- TSV Mägerkingen -:-
2. So 27.08.17 TSV Mägerkingen - TSV Sigmaringendorf -:-
3. So 03.09.17 FV Veringenstadt
- TSV Mägerkingen -:-
4. So 10.09.17 TSV Mägerkingen - FC Laiz II -:-
5. So 17.09.17 SGM SV Frohnst./SV Storz.
- TSV Mägerkingen -:-
6. So 24.09.17 TSV Mägerkingen - SGM TSV Rulf./FC Blochingen -:-
7. So 01.10.17 TSV Mägerkingen - FV Weithart
-:-
8. So 08.10.17 TSV Mägerkingen - SPV Sigmaringen Türk Gücü -:-
9. So 15.10.17 TSV Neufra
- TSV Mägerkingen -:-
10. So 22.10.17 SV Bingen/Hitzkofen - TSV Mägerkingen -:-
11. So 29.10.17 TSV Mägerkingen - SGM SV Schmeien/SV Sig. II
-:-
12. So 05.11.17 TSV Mägerkingen - TSV Trochtelfingen -:-
13. So 25.03.18 TSV Sigmaringendorf
- TSV Mägerkingen -:-
14. So 08.04.18 TSV Mägerkingen - FV Veringenstadt -:-
15. So 15.04.18 FC Laiz II
- TSV Mägerkingen -:-
16. So 22.04.18 TSV Mägerkingen - SGM SV Frohnst./SV Storz. -:-
17. So 29.04.18 SGM TSV Rulf./FC Blochingen
- TSV Mägerkingen -:-
18. So 06.05.18 FV Weithart - TSV Mägerkingen -:-
19. So 13.05.18 SPV Sigmaringen Türk Gücü
- TSV Mägerkingen -:-
20. So 27.05.18 TSV Mägerkingen - TSV Neufra -:-
21. So 03.06.18 TSV Mägerkingen - SV Bingen/Hitzkofen -:-
22. Sa 09.06.18 SGM SV Schmeien/SV Sig. II - TSV Mägerkingen -:-

 

Bezirkspokal Donau

1. So 12.08.18 TSV Mägerkingen -  -SV Renhardsweiler -:-
Nach einigen Jahren der Abwesenheit nahmen am Sonntag wieder Kinder aus den Reihen des TSV Mägerkingen
am Gaukinderturnfest des Turngau Hohenzollern teil. Ausrichter der 64. Auflage war der SC Sigmaringendorf-
Laucherthal. Neben den klassischen Turn- und Leichtathletikwettkämpfen für die älteren Kinder steht die
Förderung der alltagsmotorischen Bewegungen/Anforderungen bei den jüngeren Jahrgängen im Vordergrund.
Diese waren bei den acht Aufgaben (u.a. Einbeinhüpfen, Gewandtheitslauf, Balancieren,..) des STB-Kindercup
gefragt. Nachmittags wurde freies Spielen u.a. mit Fahrradparcours und Turni-Abzeichen angeboten. Ebenso die Teilnahme am Einstudieren eines Flashmobs, mit dem zum Abschluss des Gaukinderturnfestes Kinder aus allen
teilnehmenden Vereinen gemeinsam die Halle zum Toben brachte. Als Lohn gab es für die erzielten Leistungen
Silber- und Bronzemedaillen für unseren Vereinsnachwuchs. Diese wurden mit Stolz beim Gruppenfoto mit dem
Stargast des Tages – Turni, dem Maskottchen der STB-Jugend – präsentiert.
Weitere Bilder befinden sich in unserer Fotogalerie.

Zum Seitenanfang