30. Spieltag, 11.06.2022

TSV Mägerkingen - SGM SV Schmeien/SV Sigmaringen II/FC Laiz II 2:0 (1:0)

20220613 schmeien 1

Eine Partie auf Augenhöhe bekamen die Zuschauer zum Abschluss der Saison zu sehen. In Durchgang Eins hatten die Gäste etwas mehr Ballbesitz, Mägerkingen wirkte dafür einen Tick zielstrebiger in der gegnerischen Hälfte. In der 16. Minute schickte Fabian Buckel Jannik Frank auf die Reise, der sich im Zweikampf gegen seinen Bewacher durchsetzte und zum 1:0 einschoss. Da beide Mannschaften ansonsten 2-3 gute Gelegenheiten ausließen, ging es mit der knappen Führung in die Pause.

In Durchgang Zwei erhöhte der Tabellen-5. aus Schmeien den Druck, die TSV-Defensive stand aber sehr stabil und ließ kaum etwas zu. Dennoch bot sich in der 63. Spielminute die große Chance zum Ausgleich, nachdem der Unparteiische in Folge eines Eckballs ein Foulspiel erkannte und auf Strafstoß entschied. Nico Bross ahnte jedoch die Ecke und parierte stark. Mägerkingen hätte in der Folge bei zahlreichen Kontern die Vorentscheidung herbeiführen müssen, machte den Sack jedoch nicht zu. Bezeichnend hierfür eine Vierfachchance in der 80. Minute, bei der man innerhalb von wenigen Sekunden entweder am Torhüter, einem Feldspieler oder der Latte scheiterte. Die Verteidigung stand zwar weiterhin gut, Schmeien hatte aber seine Möglichkeiten, konnte den hervorragend aufgelegten Bross jedoch nicht überwinden. In der dritten Minute der Nachspielzeit sollte dann endlich die Entscheidung fallen: Silas Bross sprintete 50 Meter über die rechte Seite und bediente anschließend perfekt Jannik Frank, der den Doppelpack schnürte und zum 2:0 abschloss.
Eine starke Leistung zum Abschluss, mit viel Engagement und Einsatz konnte man das zuletzt fehlende Spielglück endlich einmal wieder auf unsere Seite ziehen.

Aufstellung TSV Mägerkingen:
N.Bross - S.Bross, Dreher, Zaia, D.Scherer - Hölz (75' J.Frank), Holderle (35' D.Stiefel, 85' Hölz) - Rummler, Bez, J.Frank (46' M.Gühring) - F.Buckel
Res.: D.Frank (TW), Wenzel, T.Buckel

Reserve: TSV Mägerkingen - SGM SV Schmeien/SV Sigmaringen II/FC Laiz II 2:4 (1:1)

Nach einigen Wochen Zwangspause war die Zweite zum Saisonfinale endlich wieder im Einsatz. In einer auf beiden Seiten sehr chancenreichen ersten Halbzeit besorgte der auffällige Timo Krohmer per Kopf die Führung für den TSV. Die Gäste konnten allerdings nur wenige Minuten später ausgleichen. Nach dem Seitenwechsel bestrafte der Tabelle-3. die zu löchrige Defensive des TSV und zog auf 4:1 davon. Timo "Doppelpack" Krohmer gelang kurz vor dem Ende nur noch der Anschlusstreffer zum 2:4-Endstand. Dennoch eine gute Vorstellung zum Abschluss einer punktetechnisch sehr starken Rückrunde (19 Punkte bei elf Spielen), in der sich die Zweite noch einen einstelligen Tabellenplatz ergatterte.

Aufstellung TSV Mägerkingen:
Rätz - Failenschmid, Alanbay, Möck - Schmid, Krohmer, Th.Mader, Haas - Stelz 
Bank: Persico, Aumann

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

GYMWELT Logo NEU graue Schrift

Zum Seitenanfang