News

Am vergangenen Samstag trat die 2. TT-Mannschaft gegen den SSV Bernloch II an. Zu Beginn gab es in den Doppeln zwei Krimis zu bestaunen: Ulrike Kreh und Michael Gühring siegten gegen Bernlochs Doppel-1 nach mehreren abgewehrten Matchbällen mit 15:13 im entscheidenden Satz 5. Wenige Sekunden später tüteten Jürgen Frank und Markus Bez mit einem 25:23 (!) im 4. Satz das zweite Doppel ein. Johannes Scherer und Oliver Gühring waren im dritten Doppel leider unterlegen, so dass es mit einer 2:1-Führung in die Einzel ging.

Dort trat man in der Besetzung Frank, Bez, Kreh, Scherer, O.Gühring, Emanuel Mader an und konnte gegen die starken Bernlocher leider wenig ausrichten. Ulrike Kreh siegte in einem engen 5-Satz-Match, ansonsten gingen die knappen Duelle an die Gäste, die letztlich mit 9:3 erfolgreich waren.

In dieser Woche stehen gleich drei Partien der TT-Herren an:

Mittwoch, 20 Uhr TSV I gegen TTC Reutlingen III
Freitag, 20 Uhr SKV Eningen gegen TSV II
Samstag, 18:30 Uhr TSV I gegen VfL Pfullingen III

Angefeuert von zahlreichen Fans konnte die 1. Mannschaft am vergangenen Freitag einen glatten 9:0-Sieg über den TTC Lichtenstein II feiern. Durch den Erfolg in der Besetzung Harald Weihbrecht-Betz, Manuel Frank, Tobias Dreher, Jürgen Frank, Ulrike Kreh und Michael Gühring belegt man aktuell als Aufsteiger einen prima 3. Platz.

In der kommenden Woche kommt es zu den direkten Duellen gegen die beiden Tabellennachbarn aus Reutlingen (Mittwoch, 30.11. 20 Uhr) und Pfullingen (Samstag, 3.12., 18:30 Uhr), jeweils in der Schulturnhalle in Mägerkingen.

Die 1. Mannschaft der Tischtennis-Herren konnte am Samstag einen souveränen 9:2-Sieg beim TSV Eningen IV einfahren. An der Platte standen Harald Weihbrecht-Betz, Manuel Frank, Egon Betz, Tobias Dreher, Tobias Link und Jürgen Frank.

Weiter geht es bereits diesen Freitag um 20 Uhr mit einem Heimspiel gegen den TTC Lichtenstein II.

Ohne Niederlage beendet unsere 1.Jugendmannschaft U19 ihre Vorrunde in der Kreisliga. Mit der Aufstellung Leon Bez, Adrian Kreh, Lukas Windhösel sowie Fabian Bez ging es in der Trigema Arena in Burladingen zuerst gegen den Tabellennachbarn, der Zweitplatzierte TSV Altenburg. Das Topspiel der Liga mit den einzigsten ungeschlagenen Mannschaften hielt, was es versprach. Immer abwechselnd gewannen die Teams Ihre Spiele.  Für unseren TSV punkteten Leon und Adrian im Doppel sowie Leon und Lukas mit je 2 Einzelsiegen. Leistungsgerecht trennten sich daher die Mannschaften 5:5. Im Anschluß spielten die Jungs gegen den SV Rommelsbach. Von der starken Leistung getrieben ließen sie dem Gegner keine Chance. Beide Doppel sowie alle Einzel mit lediglich 5 verlorenen Sätzen gingen an unser Team. Durch das klare 6:0 verteidigte der TSV die Tabellenführung. Die Vorrunde ist somit für die 1.Mannschaft mit 7 Siegen und einem Unentschieden beendet. Herzlichen Glückwunsch für diese starke Leistung. Da könnt Ihr stolz darauf sein!

 

TT Ende VR 2022

Mit Medaillen heimgekehrt ist unsere TT Jugend von den Bezirksmeisterschaften aus Reutlingen.

Vormittags durfte Fabian Bez bei dem U13er Starterfeld ran, mittags dann Lukas Frank und Jan Köhler bei U19 und Leon Bez, Adrian Kreh sowie Lukas Windhösel bei U15. Im Doppel bis ins Halbfinale vorgedrungen sind jeweils Leon mit Adrian wie auch Lukas mit einem zugelostem Partner. Ebenso im Halbfinale musste sich Leon im Einzelwettbewerb gegen seinen Gegner, kein geringerer als Matthias Wurm, sein Klassenkamerad und Freund, nach einem spannendem Match geschlagen geben. Beinahe gab es ein Duell zwischen Adrian und Leon, da Adrian im Viertelfinale gegen M.Wurm eine gute Spieltaktik hatte und ihn an den Rand einer Niederlage zwang. Leider viel das Spielerglück auf die andere Seite der Platte. Da die 3.Plätze nicht ausgespielt werden, haben somit Leon mit 2 und Adrian sowie Lukas mit je einer Bronzemedaille Podestplätze erreicht. Herzlichen Glückwunsch !!

Bezirksmeisterschaften RT 2022

 

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

GYMWELT Logo NEU graue Schrift

Zum Seitenanfang