Die U13 Jungenmannschaft konnte am Samstag in Derendingen zwei deutliche 7:0 Ergebnisse einfahren. Beim ersten Spiel gegen Derendingen 3 spielten Leon Bez, Tim Meister und Adrian Kreh zwar stark konnten aber leider kein Spiel für sich entscheiden. So fiel das Ergebnis mit 0:7 gegen uns eigentlich zu deutlich aus.

Besser machten es die Jungs gegen die 4.Mannschaft. Da unterstütze Lukas Windhösel das Team. Dieses Mal drehten sie den Spieß um und gewannen souverän mit 7:0

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang