1. Spieltag, 25.08.2019

TSV Trochtelfingen - TSV Mägerkingen 1:1 (0:1)

Schon vor dem ersten Punktspiel hat der neue Trainer Manfred Failer mit Michael Brunner, Niklas Schick und den beiden Neuzugängen Timo Ströbele und Marcel Biener einige Verletzte zu beklagen. Zudem stand Christian Zaia nicht zur Verfügung. Bereits nach drei Minuten ging es auch für Daniel Stiefel nicht weiter, der angeschlagen in die Partie gestartet war.
Trotz dieser Widrigkeiten legte man in Trochtelfingen super los und eroberte früh Bälle in der gegnerischen Hälfte. Die Gastgeber hatten in den ersten fünf Minuten zwei Mal Glück, dass der Unparteiische jeweils nur auf Freistoß kurz vor dem Strafraum entschied und die durchaus mögliche Rote Karte wegen Notbremse in der Tasche ließ. Offensiv war man in Durchgang Eins immer wieder gefährlich und belohnte sich für den Aufwand nach 28 Minuten: Eine Flanke von Johannes Scherer verlängerte Julian Mader auf Samuel Kramer, der mit einem Schuss ins lange Eck die Führung erzielte. Defensiv ließ man kaum etwas zu, so dass es mit der knappen Führung in die Pause ging.

In den 20 Minuten nach dem Seitenwechsel baute Trochtelfingen viel Druck auf, die Viererkette um Neu-Kapitän Tobias Dreher hatte alle Mühe, die ballsicheren Angreifer der Gastgeber vom eigenen Tor wegzuhalten. In dieser Phase war es zwei Mal ganz eng, zunächst parierte Jan Leitheußer stark, dann rettete der Querbalken. Im weiteren Verlauf konnte man sich aus dieser Umklammerung wieder lösen und selbst gefährlich werden. Manuel Holderle und Julian Mader waren nah dran am 2:0. Das Tor machte jedoch der Gastgeber als Radu entwischen konnte und Leitheußer keine Chance ließ. Kurz darauf beendete der Schiedsrichter die Partie.
Der Ausgleichstreffer wenige Minuten vor dem Ende war zwar sehr ärgerlich, insgesamt darf man sich aber über einen gewonnenen Punkt im Derby freuen. Auf diese Leistung lässt sich im weiteren Saisonverlauf aufbauen.

Aufstellung TSV Mägerkingen:
Leitheußer - Hölz, Dreher, M.Gühring, Scherer - Rummler, Pfeiffer - Holderle, D.Stiefel (3' J.Mader, 51' Stelz, 75' J.Mader) - Kramer (82' Nieder), M.Bez
Res.: Buckel, Failenschmid

Reserve: TSV Trochtelfingen - TSV Mägerkingen 6:1 (2:0)

Die Zweite konnte zum Saisonauftakt nicht mithalten. Trochtelfingen war klar überlegen, so dass es lediglich zu einem Ehrentreffer von Routinier Thomas Buckel reichte.

Aufstellung TSV Mägerkingen:
D.Frank - Buckel, Failenschmid, A.Reichel - Rösch, Erol, Nieder, Krohmer - Smolny
Bank: Karimi, Aumann

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang