...gab es beim zweiten Doppelspieltag der U18 Jungen. Zum einen wurden die ersten Siege eingefahren und unser Joungster Fabian Bez gab sein Debüt bei den Punktspielen.

In der Sporthalle des SVE Hohbuch Reutlingen ging es mit der Aufstellung Leon Bez, Adrian Kreh, Lukas Windhösel und Fabian Bez zuerst gegen den TSV Betzingen3. Beide Doppel Leon/Adrian und Lukas/Fabian gingen an uns. Mit jeweils zwei gewonnenen Einzeln von Adrian und Leon siegte der TSV mit 6:2. Pech hatte Lukas, der 2:0 führte, dann aber den Faden verlor und letztendlich unglücklich in 5 Sätzen verlor. Chancenlos war Fabian in seinem ersten Einzelspiel.

Im Anschluß spielten wir gegen den mit nur 3 Spielern angetretenen SVE Hohbuch an die Tische. Sowohl die Punkte vom Doppel Leon/Adrian wie auch das spielfreie Doppel Lukas/Fabian gingen an uns. Adrian musste sich gegen die stark spielende Nr.1 vom Gegner geschlagen geben, konnte aber einen Satz abluchsen. Die weiteren Einzeln gewannen unser TSV wie folgt: Leon mit zwei Siegen, Fabian mit seinem ersten Einzelsieg und Lukas mit spielfreiem Sieg. So fuhren wir mit einem 6:1 Erfolg glücklich und zufrieden zurück auf die Alb.

Am 27.11 geht es am letzten Vorrundenspieltag in Gomaringen gegen den Tabellenführer SV Tübingen 2 und den hinter der TSV platzierten VfL Dettenhausen. So lange ruht sich unsere Mannschaft auf einem guten 3. Platz aus, punktgleich mit dem zweitplatzierten TSV Gomaringen3.

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang