...geht´s für unsere U18 Tischtennis-Jungs in die Winterpause.
Am Samstag spielten Leon Bez, Adrian Kreh, Lukas Windhösel und zum ersten Mal Laurenz Frank um die letzten Punkte in der Vorrunde. In der Gomaringer Sporthalle musste der TSV zuerst gegen den souveränen Tabellenführer SV03 Tübingen ran. Im Doppel konnten Lukas und Laurenz in einem spannenden 5Satz Krimi punkten. Im Einzel siegten jeder Spieler je einmal. Erwähnenswert ist ein 3:0 Sieg von Newcomer Laurenz und der nervenstarke Adrian, der im letzten Spiel beim Gesamtstand von 4:5 einen 1:2 Rückstand wettmachte und die restlichen Sätze jeweils in Verlängerung für sich entschied. Das 5:5 Unentschieden war absolut verdient, und so ging es mit stolzer Brust gegen den VfL Dettenhausen. Ersatzgeschwächt mit nur 3 Spielern musste der VfL mit dem 2:6 Endergebniss auch gegen unseren TSV Federn lassen. Das gespielte Doppel von Leon und Adrian ging an uns wie auch das kampflose Doppel von Lukas und Laurenz. Im Einzel punkteten Leon zweimal, Adrian einmal und Lukas kampflos. Ein großer Dank an Laurenz für seine Bereitschaft, die Spiele wären sicherlich ohne seine Unterstützung anders ausgegangen. Mit nun 9:3 Punkten überwintert unser TSV auf einem respektablen 2. Tabellenplatz, punktgleich wie Tübingen, allerdings mit einem besseren Spieleverhältnis. Der Trainerstab wünscht allen Spielerinnen und Spielern eine entspannte Adventszeit, schöne Weihnachten und einen guten Rutsch. Das Training wird weiterhin stattfinden.Tabelle 

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

2018 gymwelt logo rgb

Zum Seitenanfang