Nächste Spiele

... lade Modul ...
TSV Mägerkingen auf FuPa

GYMWELT Logo NEU graue Schrift

28. ALB-GOLD Trophy

Viel Spannung war am Sonntag rund um das ALB-GOLD Kundenzentrum angesagt. Bei den Verantwortlichen vom Veranstalter ALB-GOLD und den ausrichtenden Vereinen TSV Mägerkingen, SSV Meidelstetten und TSG
Münsingen, ob die Planungen im Vorfeld auch am Renntag passen. Spannend verliefen auch manche Entscheidungen in einigen Starterklassen.

Der Regen am Morgen sorgte nicht gerade für aufhellende Mienen. Mit dem Senken der Startflagge von Bürgermeisterin Katja Fischer und ALB-GOLD Geschäftsführer Oliver Freidler zu den verschiedenen MTB-Rennen hatte auch „Petrus“ ein Einsehen mit allen Akteuren und ließ kein weiteres Nass von oben fallen. Gemeldet hatten über 500 Radsportler und Radsportlerinnen zur Premiere als Sommerevent. Durch die aktuellen Wetterkapriolen präsentierte sich die Strecke zwischen Trochtelfingen und Meidelstetten jedoch wie bisher in herbstlicher Manier. Die stark verschmutzten Fahrräder und Trikots bezeugten dies. Deshalb gilt unsere Achtung allen, auch einige Mitglieder des TSV Mägerkingen suchten die Herausforderung, für die gezeigte sportliche Leistung.

Ein herzliches Dankeschön nochmals an alle Helfer und Helferinnen aus den Reihen des TSV Mägerkingen, die mit ihrem Einsatz zur erfolgreichen Premiere des Familientages mit ALB-GOLD Trophy beigetragen haben.
Besprechungen der Verantwortlichen im Vorlauf, Streckenauf- und abbau, Strecken- und Parkplatzposten, Ausgabe der Startnummern und Teilnehmerpräsente, Catering im Naturgarten, Kuchenspenden, Informationsstand, Duschräume reinigen, ….,. Viel erfolgreiche Arbeit wurde geleistet, belohnt wurde man oft mit strahlenden Gesichtern von allen Seiten.

Im Lauf des Tages aufgetretene kleinere Schwachpunkte bitten wir zu entschuldigen, einige Verbesserungsmöglichkeiten wurden bereits erkannt. Der TSV Mägerkingen 1892 e.V. bedankt sich bei Familie Freidler und beim ALB-GOLD Team um Cheforganisator Matthias Klumpp für die gute Zusammenarbeit